Marianne Harant

Geboren und aufgewachsen bin ich im wunderschönen Bayerischen Wald, wo bereits die Grundsteine für meinen jetzigen Beruf als Heilpraktikerin und Tanzanleiterin gelegt wurden.

 

Meine Mutter behandelte viele Krankheiten mit althergebrachten Hausmitteln wie selbstgemachte Salben, Tees, Wickel etc. Schon als Kind lernte ich von meinem Vater die ersten Tanzschritte. Mich zu Musik zu bewegen hat mich von Anfang an begeistert.

 

Nach dem Abitur erlernte ich den Beruf der medizinisch-technischen Assistentin für Radiologie. Über 20 Jahre lang sammelte ich Erfahrungen in sämtlichen medizinischen Fachgebieten, zunächst in einer großen Klinik in München, später in der Radiologischen Gemeinschaftspraxis am St. Joseph-Stift in Bremen.

 

Vor allem die Vielseitigkeit und der ständige Kontakt mit Menschen bereiteten mir sehr viel Freude.

 

Vor einigen Jahren rückte die Naturheilkunde wieder in den Vordergrund. Ich ergänzte mein umfangreiches schulmedizinisches Wissen, indem ich eine Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin an der staatlich anerkannten Ergänzungsschule am Berufsförderungswerk Weser-Ems in Bookholzberg absolvierte. 

Marianne Harant, Heilpraktikerin in Bremen

Nach der amtsärztlichen Überprüfung in Wildeshausen folgten Fachfortbildungen im Bereich Ohrakupunktur (Michael Noack, Centrum für Chinesische Medizin-Nord, Hamburg) und  Klangmassage (Peter-Hess-Institut, Uenzen).

 

Meine bereits während der Heilpraktikerausbildung erworbenen Kenntnisse in der klassisch-miasmatischen Homöopathie vertiefte ich in einem dreijährigen berufsbegleitenden Studium an der Clemens von Bönninghausen-Akademie in Wolfsburg, das ich mit Auszeichnung abgeschlossen habe.

 

Aktuelle unterrichte ich als Dozentin an der Heilpraktikerschule des Berufsförderungswerkes Weser-Ems in Bookholzberg.

 

Daneben ist der Tanz mein ständiger Begleiter. Seit vielen Jahren leite ich mit großer Begeisterung Mitmachtänze aus der internationalen Folklore an und organisiere Folkveranstaltungen.

Kundenstimmen

„Tiefe Entspannung bei der Klangschalenmassage.

Frau Harant ist sehr ruhig und freundlich, so dass man sich schnell  fallen lassen kann und den beruhigenden Tönen lauschen kann. Auch bekommt man eine schöne warme Wärmflasche an die Füße  und Decken,  so dass es sehr gemütlich war. Erlebnis war über Mydays gebucht und kann ich weiter empfehlen.“

(über Google)

„Ich fühle mich bei Frau Marianne Harant bestens aufgehoben.

Sie geht mit besonderer Aufmerksamkeit auf den Patienten ein, sie fragt ausführlich und in alle Richtungen, um sich ein umfassendes Bild zu machen. Uns hat sie schon mehrfach sehr gut geholfen, sowohl mit einer homöopathischen Behandlung unserer Kinder als auch durch wertvolle Tipps für uns Eltern. Ich schätze ihr Wissen und ihre Zugewandtheit sehr, die bisher großartige Erfolge gebracht haben. Vielen Dank!"

(über Google)

„Von der traditionellen Medizin war ich es bislang gewohnt, dass die Behandlung des Patienten vor allem schnell gehen muss und dass häufig an den Symptomen buchstäblich herumgedoktert wurde, nicht aber nach den Ursachen geschaut wurde.

Das habe ich bei Frau Harant erfreulicherweise völlig anders erlebt. Sie nimmt sich viel Zeit, um die Vorgeschichte des Patienten zu erkunden und dann erst zielgerichtet zu behandeln. Ich fühle mich gut aufgehoben und Frau Harant hat mir sehr gut geholfen. Danke!“

(über Google)


Vita als Heilpraktikerin

Seit 2009

  • Heilpraktikerin in eigener Praxis  
  • Klassisch-miasmatische Homöopathie für Kinder und Erwachsene
  • Fußreflexzonen-, Klangschalen-, Rücken-, Hot-Stone-Massage
  • Klangmeditationen
  • Tanzanleiterin für internationale Folkloretänze
  • Planung und Organisation von Folktanzveranstaltungen

 

Seit 2011

  • Dozentin an der Heilpraktikerschule INN-tegrativ gGmbH in Bookholzberg
  • Unterrichtsfächer: Biologie, Anatomie / Physiologie, Pathologie, Prüfungsvorbereitung, Homöopathie, Fußreflexzonenmassage, Ohrakupunktur

Aus- und Fortbildung

 

2009-2013

  • Dozentin an der Amara-Schule für Naturheilkunde und Heilpraxis GmbH in Bremen

 

2017

  • Weiterbildung Fußreflexzonenmassage: Insa Gerdes, Aurich

 

2015

  • Weiterbildung Hot-Stone-Massage: Roland Januschek, Bremen
  • Weiterbildung Schwangerenmassage: Katja Zeilhofer, Bremen

 

2009

  • Fachfortbildung Ohrakupunktur: Michael Noack, Hamburg

 

2009

  • Weiterbildung Klangmassage: Peter Hess, Uenzen

 

2009-2012

  • Berufsbegleitendes Studium der klassisch-miasmatischen Homöopathie, CvB-Akademie für Homöopathik in Wolfsburg

 

2007-2009

  • Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin an der Heilpraktikerschule am Berufsförderungswerk Weser-Ems, Bookholzberg

Vita als MTRA (medizinisch-technische Radiologieassistentin)

Seit 2018

  • MTRA für Rufbereitschaftsdienste: Digitales Röntgen und Computertomographie; Kreiskrankenhaus Osterholz-Scharmbeck

 

2010-2018

  • MTRA für Rufbereitschaftsdienste: Digitales Röntgen, Klinik Lilienthal

 

1992-2007

  • MTRA: Digitales Röntgen, Mammographie, Computertomographie; Radiologische Praxis Dr. Hien-Völpel, Dr. Krastel und Hesse, Radiologische Gemeinschaftspraxis am St. Joseph-Stift in Bremen

 

1986-1992

  • MTRA: Konventionelles Röntgen, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in München

 

1984-1986

  • Ausbildung zur staatlich geprüften MTRA, Medizinisch-Technische Akademie Esslingen